Miniature Cities: erfolgreiches Produktmarketing durch interaktive Welten und Storytelling

Stellen Sie sich einmal vor, es gäbe eine Möglichkeit, wie Sie Ihren Kunden Ihre umfangreiche und vielleicht auch komplexe Produktpalette in einer Anwendung zeigen könnten. Am besten auch noch einfach erklärt und visuell ansprechend dargestellt. So etwas gibt es nicht? Oh doch – und zwar mit Miniature Cities.

Was sind Miniature Cities?

Durch Miniature Cities, kurz Mini-Cities, lassen sich komplette Produktwelten, z.B. über eine virtuelle Stadt darstellen. So können sich Kunden über alle möglichen Produktdetails informieren – in Bild, Video oder via 3D-Animation. Und das Beste daran: Mini-Cities sind interaktiv, d.h. Kunden können mit der virtuellen Welt und dem abgebildeten Content in Interaktion treten und auf Entdeckungsreise gehen. So werden komplexe Produkte und Abläufe visuell einfach und ansprechend erklärt und zusätzlich durch das selbstständige Erkunden der Anwendung dem Kunden auch lange im Gedächtnis bleiben. Mini-Cities sind somit eine der besten visuellen und interaktiven Lösungen, um komplexe Themen und Produkte mit einem einfachen Storytelling Ansatz zu erklären.

Das sind die Vorteile von Miniature-Cities:

  • Komplexe Produkte und Abläufe können einfach dargestellt werden
  • Alles ist in einer einzigen, interaktiven App enthalten
  • Nutzer können die Welt selbst erkunden und sich informieren
  • Durch interaktives Storytelling und ansprechende Animationen bleibt das Gesehene lange im Gedächtnis
  • Die Anwendung ist beliebig erweiterbar
  • Unterschiedlichster Content kann eingebunden werden – Bilder, Videos, Texte, Animationen
  • Die Anwendung lässt sich auf unterschiedlichsten Medien abspielen – über einen Touchtable, Bildschirm, Tablet…
  • Eyecatcher der besonderen Art auf Messen, aber auch bei Kundengesprächen oder auf der eigenen Website

Für welche Branchen ist der Einsatz von Mini-Cities konkret geeignet?

Kurz gesagt: Mini Cities lassen sich in allen Branchen im interaktiven Marketing sehr gut einsetzen. Hier stellen wir ein paar Beispiele vor:

Baubranche:

Im Gebäudebau greifen die Verwendung vieler verschiedener Maschinen, Bau- und Werkstoffe sowie die Implementierung verschiedenster Prozesse ineinander – ein komplexes Thema, das für Kunden mitunter sehr verwirrend sein kann. Durch die Verwendung einer Miniature City lassen sich all diese Aspekte jedoch verständlich darstellen und vermitteln. Umfangreiche Produktportfolios können gezeigt und die Funktionsweise von großen Maschinen z.B. anhand von Videos oder Animationen verdeutlicht werden. Dies schafft Klarheit sowohl in Kundenmeetings als auch auf Messen.

Ein Praxisbeispiel hierfür ist das Projekt mit Sika Deutschland, Marktführer im Vertrieb von Bau- und Werkstoffen.

Transport und Logistik:

Güter werden heutzutage weltweit verschickt, zu Land, über Wasser und in der Luft. Dabei muss alles sehr gut organisiert werden, damit unterwegs keine Pakete unterwegs verloren gehen. Durch Mini-Cities lassen sich die logistischen Abläufe und das Zusammenwirken unterschiedlicher Transportarten wie z.B. Luft- und Seefracht in animierten Stories interaktiv abbilden.

Eine solche Logistic-City wurde z.B. für Rhenus SE & Co.KG erstellt. Diese Mini-City war ein großer Publikumsmagnet und sorgte auf Messen für Aufsehen.

Denkbar ist der Einsatz von Mini-Cities wie gesagt in unterschiedlichsten Branchen, wie z.B. auch in der Medizintechnik, Automobilbranche, Tourismus, Elektroindustrie, Handel, …

 

Für Rückfragen und weitere Informationen zu unseren Mini-Cities stehen wir jederzeit zur Verfügung:

Andre Siedler, Business Development: andre.siedler@mld-digits.de, +49-7152-99966-21 / Region: Baden-Württemberg

Martin Gräser, Vertrieb: martin.graeser@mld.de, +49-7152-999 66-25 / Region: Hannover

Maximillian Zinner, Project Management / Business Development: maximillian.zinner@mld-digits.de, +49 151 108 54 88 1 / Region: Bayern

Philipp Breilmann, Head of Project Management: philipp.breilmann@mld-digits.de, +49 89 614 245 07

Bei weiteren Fragen rund um interaktives Marketing, können Sie uns auch jederzeit hier kontaktieren.


| by mld digits